Die Aktion für Yigg Freunde – Yigg, Yigg, Hurra!

Mit diesem kleinen Artikel möchte ich kurz auf eine neue Aktion zur Vernetzung von uns Bloggern aufmerksam machen, die Alex von workaBLOGic ins Leben gerufen hat und die den einprägsamen Namen Yigg, Yigg, Hurra! trägt. Wie man unschwer erraten kann dreht sich dabei alles um das Social News Portal Yigg.de, auf dem die Benutzer selber Nachrichten einstellen, bewerten und kommentieren können.

Die Nachrichten mit den meisten Bewertungen werden als beste Nachrichten des Tages  auf  der Startseite des Portals dargestellt, wo sie jeder neue Besucher sofort lesen kann. YiGG bietet auch die Möglichkeit, Artikel zu bestimmten Tags, Kategorien, Benutzern sowie den eigenen Freunden oder Suchanfragen als RSS-Feed zu abonnieren oder Gruppen anzulegen und auch diese zu abonnieren.

Alex hat die Ziele der Aktion “Yigg, Yigg, Hurra” wie folgt formuliert:

  • Die Blogger auf die Möglichkeiten bei Yigg aufmerksam machen
  • Sich mit seinen Bloggerfreunden auf Yigg zu vernetzen
  • Unsere eigene Bloggergruppe auf Yigg ins Leben zu rufen
  • Keine Yigg-Nachrichten mehr von Bloggerfreunden verpassen
  • Ein eigenes Forum um schnellere Interaktion unter uns Bloggerfreunden zu ermöglichen
  • Bei Gefallen, die Artikel von Bloggerfreunden schneller bewerten zu können
  • Neue Blogs und Blogger kennenlernen

Teilnehmen kann jeder Blogger, der einen Account bei Yigg.de hat. Die Anmeldung dort ist natürlich kostenlos und dauert keine 2 Minuten. Ausgestattet mit einem eigenen Yigg Account gilt es nun der Gruppe YiggYiggHurra beizutreten. Voilà, schon ist man dabei. Für den Start empfehle ich einen kurzen Blick ins Gruppen-Forum.  Wer Fragen hat und weitere Informationen zur Aktion benötigt sollte sich den ausführlichen Artikel von Alex anschauen: Yigg, Yigg, Hurra. Als Yigg Experte wird euch Alex mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Na, wer ist mit dabei?

Ähnliche Artikel auf Netzpanorama.de