Simsalaseo – Der Bildersuche SEO-Contest

Der Simsalaseo Wettbewerb von Martin Mißfeldt ist ein SEO-Contest für die Google-Bildersuche. Es winken Ruhm und Ehre, Spaß, neue Erkentnisse und für den Simsalaseo Gewinner springt sogar ein nettes Taschengeld heraus.

Wettbewerbe sind ja generell etwas feines. Und da hier auf Netzpanorama schon seit Ewigkeiten nichts mehr passiert ist, bringe einfach mal ein bisschen Leben und die Bude und nehme am Simsalaseo Wettbewerb von Martin Mißfeldt teil. In der Vergangenheit gab es bereits viele SEO-Wettbewerbe die ich als Blogbesitzer mitunter leidvoll  mitverfolgen musste. Bei diesen Wettbewerben ging es darum mit einem bestimmten Keyword auf dem 1. Platz bei Google zu landen.  Folge für die Blogosphäre – schrottige Blogkommentare en masse. Der simsalaseo Wettbewerb von Martin ist etwas anders, worum es bei dem Wettbewerb geht ist schnell erklärt. Der Simsalaseo Wettbewerb ist ein SEO-Contest für die Google-Bildersuche. Gewinner des Contests ist derjenige, der am Freitag den 16.09.2011 um 14 Uhr mit der Einstellung SafeSearch-Modus: Moderat zum Suchbegriff simsalaseo auf Platz 1 der Google Bildersuche steht. Jeder der mag darf sich an diesem Wettbewerb beteiligen.

Was bedeutet simsalaseo?

Der Begriff simsalaseo ist eine eigene Wortschöpfung von Martin, die er speziell für den Bildersuche SEO-Contest entworfen hat.  Er hat sich für den kreativen Begriff simsalaseo entschieden, da dieser zu Beginn des Wettbewerbs bei Google noch völlig unbekannt war und man somit optimal auswerten kann was sich während des Wettbewerbs tut.

Was bringt der Simsalaseo Wettbewerb?

Ruhm und Ehre, Spaß, neue Erkentnisse und für den Gewinner ein nettes Taschengeld. Angesichts der bereits jetzt schon sehr regen Teilnahme am Simsalaseo-Wettbewerb wird es meiner Meinung nach schon ein kleine Auszeichnung sein unter den besten 5 bis 10 Ergebnissen zu landen. Aber gerade wegen der positiven Reaktionen und hohen Teilnahmebereitschaft macht es Spaß sich ebenfalls daran zu beteiligen. Ausserdem ist in diesem verregneten Sommer doch jede kleine Abwechslung willkommen, oder? Neue Erkentnisse verspricht sich vor allem der Veranstalter des Wettbewerbs. Martin hat sich als Teil der SEO-Szene das spezielle Steckenpferd “Bilder-SEO” herausgepickt und widmet sich schon lange leidenschaftlich allem was mit der Optimierung von Bildern für die Google Bildersuche zu tun hat. Gewinnt er durch Simsalaseo neue Erkentnisse, dürfte dies auf lange Sicht allen zugute kommen die sich für das Thema interessieren. Natürlich darf auch jeder selbst seine eigenen Rückschlüsse ziehen. Für den Simsalaseo-Gewinner hat Martin einen Geldgewinn in Höhe von 500 Euro ausgelobt. Es ist gut möglich dass dank Sponsoren noch weitere Gewinne hinzukommen.

Mit einem Simsalaseo-Bild am Wettbewerb teilnehmen

Man erkennt bereits dass uns ein buntes Simsalaseo Spektakel erwartet, da jeder teilnehmen kann der Interesse am Thema Bilder-SEO oder am Simsalaseo-Wettkampf hat. Teilnehmen dürfen jedoch nur Bilder bei denen das Nutzungsrecht eindeutig geklärt ist. Am besten arbeitet man also mit einem eigens erstellten Simsalaseo Bild. Ich habe mir für den Wettbewerb diesen kleinen Augenkitzler ausgedacht und ihn mit Photoshop zusammengebastelt, da mir die Bilder die ich bislang zum Wettbewerb gefunden habe allesamt etwas zu “unbunt” waren. Ausserdem hatte ich gerade tierisch Lust auf so eine klitzekleine simsalaseo Grafikarbeit.

Das Simsalaseo Bild für Netzpanorama.de

simsalaseo - der 1. Bildersuche SEO-Contest

simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo simsalaseo

Chancen auf einen Gewinn des Simsalaseo Wettbewerbs rechne ich mir natürlich nicht aus, denn ich bin kein Profi sondern eher sowas wie ein Gelegenheits-Hobby-SEO mit ganz tauglichem Grundwissen. Bilder-SEO so wie es für diesen Wettbewerb erfordlich ist, ist auch für mich größtenteils noch Neuland. Da müsste definitiv häufiger bei Martin schnuppern. Auch werde ich davon absehen mir in den nächsten Tagen viel Arbeit wegen dem Wettbewerb zu machen und wegen des Rankings an jeder Ecke mit diesem Artikel oder dem Bild hausieren zu gehen, das ist nicht meine Art. Ich bin einfach nur gespannt wo ich mit meinem kleinen Simsalaseo Knallfrosch lande und ob er dem ein oder anderen ins Auge fällt.

Wer mitmachen möchte findet hier alle wichtigen Infos: 1. Bildersuche SEO-Contest “simsalaseo”

Updates zum Simalaseo Contest

Simsalaseo macht schön!

Bilder-SEO macht schön! Schöne Simsalaseo Bilder in der Google Bildersuche.

Update 23.08.11 Mittlerweile haben wirklich sehr viele Teilnehmer angefangen sich am Simsalaseo Wettbewerb zu beteiligen. Dem Veranstalter Martin ist es gelungen einige weitere Sponsoren ins Boot zu holen, so dass es neben dem Hauptgewinn von 500 Euro auch einige weitere Preise sowie eine Prämierung der Zwischenstände am 24. August geben wird.

Ebenfalls neu ist die Tatsache dass der Simsalaseo Contest nun auch auf die Bildersuche von Microsofts Suchmaschine Bing erweitert wurde. Es gelten die gleichen Regeln wie bei der Google Bildersuche, nur die Prämierungen sind anders. Für den Gewinner Simsalaseo-Optimierung bei Bing gibt es nach aktuellem Stand einen HD Ultra Slim Pocket Camcorder zu erbeuten. Auch die Plätze 2 und 3 werden mit prämiert. Weitere Infos zu finden sich in Martins Artikel über die Preise für die Bing-Bildersuche.

Wer einen schnellen Überblick über die aktuellen Zwischenstände bekommen möchte, dem sei die Simsalaseo Top 100 von Schnurpsel.de empfohlen. Pünktlich zur vollen Stunde gibt es dort ein Update der Rankings einzelner Teilnehmer und ihrer Bilder. Neben den Top 100 für die Google Suche zeigt die Liste von Schnurpsel auch die besten 100 Bing-Optimierer auf und bietet zusätzlich ein kleines Diagramm mit dem sich die Bewegungen im Ranking der Top 10 bei Google nachverfolgen lassen. Mich hat die Bastelei an diesen Simsalaseo-Bildern irgendwie gefesselt, und so habe ich heute abend statt auf der Couch zu entspannen noch einmal den Photoshop geöffnet . Herausgekommen ist wieder mal ein recht farbenfrohes Simsalaseo-Bild das ich nun einfach noch mit ins Rennen schicken werde. Ob das klug ist, keine Ahnung. Vermutlich nicht. Aber mir gehts ja auch nicht darum etwas zu gewinnen, sondern einfach nur um die Teilnahme. Mal schauen wie sich mein 3.  und nun definitiv letzter Simsalaseo Entwurf so schlagen wird im Ranking. Ganz neu ist nun der HochgeschwindigkeitsSEO Contest.

Ähnliche Artikel auf Netzpanorama.de