Werbung

Deathground – Neues Dino Koop-Survival-Horrorgame im Stil von Alien Isolation

Deathground
Deathground von Jaw Drop Games verspricht unterhaltsamen Koop-Survival-Horror

Das britische Entwicklerstudio Jaw Drop Games aus London hat mit seinem neuen Spiel Deathground ein interessantes Survival-Horror-Spiel im Stil des beliebten Alien Isolation angekündigt. Im Rahmen der Kickstarter Kampagne, die noch bis zum 7. August 2020 läuft, möchte das Team aus erfahrenen Spieleentwicklern rund 88.000 Euro sammeln, um damit die Entwicklung des Titels abzuschließen. Aufgrund der aktuellen Beteiligung ist es enorm wahrscheinlich, dass die Kickstarter-Kampagne erfolgreich ist.

Multiplayer-Dino-Horror-Spiel à la Alien Isolation

Deathground soll ein Horror-Survival Game werden, dass seine Spieler permanent in eine bedrohliche Atmosphäre versetzt, um so Spannung und Angst gleichermaßen hoch zu halten, während die Spieler gegen eine dynamische und reaktive KI-Dinosaurier antreten. Ein Setting, das den Jurassic Park Filmen entliehen sein könnte und dazu Gameplay, das vom Kult-Horrorklassiker Alien Isolation inspiriert wurde. Wer Alien Isolation gespielt hat weiß, was das Spiel mit dem eigenen Adrenalinhaushalt veranstaltet während man auf der Raumstation Sevastopol unterwegs ist.

Anders als Alien Isolation möchten die Entwickler von Deathground, die übrigens riesengroße Dinosaurier-Fans sind, nicht nur einen Singleplayer Modus anbieten, sondern auch einen Multiplayer PvE-Modus, in dem bis zu 3 Spieler gemeinsam in einen verzweifelten Kampf ums Überleben gegen tödliche KI-Dinosaurier versetzt werden. Die nachfolgenden Screenshots sind ziemlich vielversprechend!

Screenhots zu Deathground

Menschliche Jäger gegen hungrige KI-Dinosaurier

Spieler werden offenbar in die Rolle von professionellen Jägern schlüpfen und müssen versuchen, zum sogenannten Deathground zu gelangen, um dort hochwertige Beute zu finden. Verschiedene Charakterklassen, zufällige Extraktionspunkte, dynamische Missionsziele und viele unberechenbare Dinosaurier sollen zusammen mit den furchteinflößenden Umgebungen und einem Gameplay aus Schleichen und Kämpfen dafür sorgen, dass der Wiederspielwert von Deathground hoch ist.

Deathground Release voraussichtlich 2021

Ein konkretes Releasedatum für Deathground gibt es noch nicht. Laut Kickstarter werden die Belohnungen für Backer im September 2021 ausgeliefert. Wir müssen uns also noch ein bisschen gedulden. Interessierte Spieler können Deathground bereits auf die Steam-Wunschliste setzen oder das Spiel bis zum 7. August auf Kickstarter unterstützen und sich einen Perk sichern, der vorab Zugang zu einer geplanten Private-Beta Phase gestattet.

Nachfolgend noch der brandneue Reveal-Trailer mit Pre-Alpha Material aus Deathground. Viel Spaß!

Ähnliche Beiträge auf Netzpanorama