Werbung

Stylophone – YouTuber macht faszinierende Cover von bekannten Rocksongs

Stylophone – YouTuber macht faszinierende Cover von bekannten Rocksongs
Das Stylophone ist ein Instrument, von dem vermutlich noch nicht jeder etwas gehört hat.

Schon mal vom Stylophone gehört? Das ist ein kleines Tasteninstrument, dessen Existenz auch mir bis zum gestrigen Abend noch vollkommen unbekannt war. Das Miniatur-Keyboard, auch Stylophon geschrieben, wurde 1968 vom Briten Brian Jarvis erfunden und dann auch durch seine Firma Dubreq hergestellt. Bis heute produziert Dubreq das Stylophone und kann sich zumindest in den letzten Jahren über die steigende Beliebtheit seines Instruments freuen. In den 1970er Jahren wurde es als kleine Heimorgel angepriesen, die jeder ohne große Mühe und Übung spielen kann.

Der Durchbruch des Stylophones blieb aus

Wirklich populär wurde das Stylophone von Brian Jarvis im letzten Jahrhundert in Musikerkreisen zwar nie, dennoch wurde es über die Jahrzehnte immer wieder von einigen Künstlern für ihre Produktionen eingesetzt. Das Stylophone kam unter anderem in David Bowies Space Oddity, Kraftwerks Computerwelt oder einzelnen Songs des britischen Techno-Duos Orbital vor.

Das Stylophone hat eine kleine Metalltastatur, die mit einem angeschlossenen Eingabestift bedient wird. Jede Taste des Stylophones ist über einen jeweils unterschiedlichen Widerstand mit einem Oszillator verbunden und durch den Kontakt mit dem Stift wird ein Stromkreis geschlossen, wodurch dann ein Ton zustande kommt. Seit 2007 werden mit den S1, S2 und Gen X-1 neue Remakes des alten Stylophones produziert, die neben weiteren Features unter anderem über eine größere Auswahl an Klangfarben verfügen.

YouTuber produziert Cover von bekannten Rocksongs auf dem Stylophone

YouTuber MaroMaro bei der Aufnahme eines Coversongs auf dem Stylophone – Bildquelle: Facebook

Der musikalisch äußerst talentierte YouTuber MaroMaro hat sich vor einigen Monaten dem Stylophone angenommen und seitdem mit viel Aufwand einige verdammt coole Coverversionen bekannter Rocksongs produziert, die er auf seinem Kanal maromaro1337 präsentiert und die ich an dieser Stelle nur weiterempfehlen kann. Nachfolgend zwei ziemlich coole Cover! Wer mehr sehen möchte, sollte den Kanal auf YouTube besuchen! Viel Spaß!

Ähnliche Beiträge auf Netzpanorama