NETZPANORAMA

ARK: Survival Evolved Modding Contest 2019 – 20 Finalisten stehen zur Abstimmung

In den Kategorien Mods und Maps warten insgesamt 20 spannende Finalisten darauf, von der Community der ARK-Spieler zum diesjährigen Sieger gekürt zu werden.

ARK: Survival Evolved dürfte nahezu jedem ein Begriff sein. Das Multiplayer Openworld Survivalgame mit Dinosauriern ist seit Jahren ein Dauerbrenner für viele Spieler und besitzt außerdem eine ziemlich große Modding-Community. Darum hat Studio Wildcard, das Entwicklerteam hinter ARK: Survival Evolved im letzten Jahr damit begonnen einen Modding-Contest zu starten. Nachdem der Wettbewerb im letzten Jahr ein voller Erfolg war, haben die Entwickler auch 2019 wieder einen Modding Contest gestartet. Vom 31. Mai bis zum 30. Juni konnten ARK-Spieler ihre Mods und Maps für den Wettbewerb einreichen, aus denen von Studio Wildcard dann die 20 Finalisten ermittelt wurden.

Spieler ermitteln unter 20 Finalisten die Gewinner des ARK Modding Contest 2019

Wer beim ARK Modding Contest 2019 abstimmt, hat die Chance eine signierte ARK: Collectors Edition Box zu gewinnen.

Die Finalisten sind dieses Jahr in Mods und Maps unterteilt. In beiden Kategorien gibt es für den Gewinner 10.000 Dollar einzustreichen, für die Plätze 2 und 3 jeweils 5.000 Dollar bzw. 2.500 Dollar. Die Auswahl der endgültigen Gewinner fällt auch beim ARK Modding Contest 2019 wieder die Community.

Eine Woche lang, vom 22.07. bis zum 29.07.2019, können ARK-Spieler für ihre Lieblingsmod voten und so die Sieger ermitteln. Unter allen Teilnehmern an der Abstimmung verlost Studio Wildcard obendrein 2 ARK: Collectors Edition Boxen (je 1 für PS4 und Xbox One) die von den Entwicklern signiert wurden. Ein richtig schönes Sammlerstück für Fans (siehe Bild). Die Dinos sind aber leider nicht dabei!

Die 20 Finalisten des ARK Modding Contest 2019 kurz vorgestellt

Damit die Spieler eine bessere Vorstellung von den Mods bekommen und sich nicht nur Anhand deren Beschreibung für ihre Favoriten entscheiden, hat Studio Wildcard kurze Vorstellungs-Videos zu allen 20 Finalisten produziert. Nachfolgend findest Du die YouTube-Playlist mit allen Mods und Maps, die beim Modding Contest 2019 im Finale stehen. Viel Spaß beim stöbern, es sind wieder einige spannende Sachen dabei!

Wie kann man beim ARK Modding Contest abstimmen?

Um an der Abstimmung teilzunehmen ist ein Account bei der ARK-Community unter SurvivetheARK.com erforderlich. Die Registrierung ist problemlos und schnell abgeschlossen. Alternativ kann man sich dort auch blitzschnell anmelden, indem man seinen Steam- oder Xbox One Account verknüpft. Das Voting ist dann, sobald es geöffnet ist, unter https://survivetheark.com/index.php?/contests/ zu finden.

Wie kann ich die Mods und Maps die im Finale sind ausprobieren?

Alle im obigen Video vorgestellten Mods und Maps sind bereits verfügbar und können vor dem Voting kräftig ausprobiert werden. Wer einen Blick riskieren möchte, findet im ARK: Survival Evolved Steam Workshop bereits alle 20 Finalisten übersichtlich in der 2019 ARK Mod Contest Finalists Kollektion angeordnet. Viel Spaß!


Piet

Selbständiger Webworker ★ Musik- & Serienjunkie ★ Gamer mit einem 🧡 für Indiegames + Pixelart! ★ Bart- & Basecap-Träger ★ Hat früher täglich gebloggt