NETZPANORAMA

Boston Dynamics Parodie: Die Rache des Roboters – Corridor Digital Video

Das amerikanische Unternehmen Boston Dynamics forscht unter anderem für das US-Militär an tier- und menschenähnlichen Robotern. Es gilt als eines der am weitesten fortgeschrittenen Robotik-Unternehmen der Welt und in den letzten Jahren war in zahlreichen Videos zu sehen, welche unglaublichen Fortschritte das Unternehmen beispielsweise beim humanoiden Laufroboter Atlas oder dem vierbeinigen Roboterhund Spot gemacht hat. Diese Fortschritte sind faszinierend und verstörend zugleich. Man muss nicht unbedingt die Terminator Filme gesehen haben, um sich zu fragen, ob diese Maschinen eines Tages statt einer großen Hilfe auch eine große Gefahr für uns Menschen werden können, wenn sie mit entsprechender künstlicher Intelligenz ausgestattet wurden. Vom geplanten Einsatz solcher Maschinen als todbringende Killer auf den zukünftigen Schlachtfeldern des US-Imperialismus mal ganz abgesehen.

Boston Dynamics Parodie Video von Corridor Digital

Was passiert, wenn ein Roboter es satt hat im Namen des Fortschritts von Technikern geschubst, geschlagen und getreten zu werden? Videos, in denen Boston Dynamics Techniker Roboterhund Spot und Laufroboter Atlas auf ihre Robustheit testen, inspirierten das Team von Corridor Digital. Bekannt für ihre erfolgreichen, popkulturbezogenen YouTube-Videos, haben auch sie das enorme Gruselpotenzial von halbmenschlichen Robotern für sich entdeckt und mit Hilfe von Spezialeffekten ein kleines Parodie-Video produziert. Wie in der Realität, malträtieren auch die Techniker von “Bosstown Dynamics” ihren Roboter, bis dieser sich entschließt den Spieß umzudrehen um nicht länger ein Versuchsobjekt und Diener zu sein.

Bei der Erstellung dieses Videos wurde kein echter Roboter verwendet. Man sieht einen Menschen in einem Motion-Capture-Anzug mit CGI-Effekten, die ihn so aussehen lassen, als wäre er wirklich ein Boston Dynamics-Roboter. Corridor Digital hat es geschafft, im Computer einen äußerst real wirkenden Roboter zu erschaffen, der das gleiche, mulmige Gefühl erzeugt wie die echten Boston Dynamics Maschinen. Gleichzeitig hat man aber auch unweigerlich Mitleid mit dem Roboter, der durch die Techniker gequält wird und ordentlich sein Fett weg bekommt.

Weitere Infos zu den eingangs erwähnten Robotern Atlas und Spot findet ihr auf dem YouTube Kanal von Boston Dynamics. Auch die anderen Videos von Corridor Digital kann ich euch nur ans Herz legen. Abschließend noch ein Blick darauf, wie die Boston Dynamics Parodie ohne die wirklich gelungenen Spezialeffekte der Corridor Crew aussehen würde.

 


Piet

Selbständiger Webworker ★ Musik- & Serienjunkie ★ Gamer mit einem 🧡 für Indiegames + Pixelart! ★ Bart- & Basecap-Träger ★ Hat früher täglich gebloggt