Werbung

Fallout TV Serie in Planung – Westworld Macher, Amazon & Bethesda kooperieren

Fallout Fernsehserie
Amazon und Bethesda arbeiten an einer Fernsehserie zur beliebten Videospielreihe Fallout

1997 startete Interplay Entertainment mit Fallout ein Rollenspiel, das seine Spieler in eine postnukleare Spielwelt versetzte, die ein Alternativszenario unser Geschichte zeigt. Seit April 2007 befinden sich sämtliche Rechte an Fallout im Besitz von Bethesda Softworks, die zuletzt mit Fallout 76 versucht haben, der Spielereihe erstmals ein Multiplayer-Setting aufzusetzen. Nicht nur aufgrund technischer Mängel des Spiels ist dieses Experiment wohl eher gefloppt. Die Liebe der Fans zu Fallout konnte aber auch dieses eine schlechte Spiel nicht trüben, denn schließlich hat die Reihe in den Jahren davor mehr als erfolgreich gute Unterhaltung für alle Besucher des Wastelands geliefert.

Amazon entwickelt TV-Serie zur Endzeit-RPG-Reihe

Nach offenbar längeren Verhandlungen haben sich nun die Amazon Studios die Rechte am beliebten Spiele-Franchise gesichert und wollen zusammen mit Jonathan Nolan und Lisa Joy von Kilter Films eine TV-Serie produzieren. Kilter Films war bereits für die Science-Fiction-Western Serie Westworld verantwortlich. Auch die Bethesda Mitarbeiter Todd Howard und James Altman werden an Entwicklung und Produktion der neuen Fallout Serie beteiligt sein. Fallout Publisher Bethesda hat die TV-Serie auch mit einem kurzen Teaser Video auf Twitter angekündigt.

Worum soll es in der Fallout-Serie gehen?

Die Produktion der Serie ist noch ganz am Anfang und genauere Infos zur Handlung, zur Besetzung oder wann die Serie auf Sendung  geht, sind noch nicht bekannt. Klar ist bislang nur, die Serie basiert auf dem Universum der Fallout Videospiele. In der Welt von Fallout ist ein Teil der kulturellen, gesellschaftlichen und technischen Entwicklung für über 100 Jahre praktisch auf dem Stand der 1950er Jahre stehenblieben.

Andere Dinge haben sich jedoch weiterentwickelt und dafür gesorgt, dass die Erde im Jahr 2077 durch einen zweistündigen Atomkrieg zwischen den USA und China fast vollständig verwüstet wurde. Die Spiele zeigen uns diese Welt lange nachdem der finale Atomkrieg stattgefunden hat. Die Welt ist ein nun verstrahltes, postapokalyptisches Ödland in dem grausame Kreaturen leben und auf der Asche der gescheiterten Utopie verfolgen neue Gruppierungen ihre Ziele.

Ein verstrahltes Ödland voller Ruinen, die den Charme der USA der 1950er Jahre versprühen. In diesem Setting wird auch die neue Fallout Serie spielen. Bildquelle: Fallout 4 Screenshot

Statements zur anstehenden Produktion der Fallout Fernsehserie

Todd Howard von Bethesda

“In den letzten zehn Jahren haben wir uns viele Möglichkeiten angesehen, Fallout auf die Leinwand zu bringen. Aber von dem Moment an, als ich vor einigen Jahren das erste Mal mit Jonah und Lisa sprach, war klar, dass sie und das Team von Kilter es richtig machen würden. Wir sind enorme Fans ihrer Arbeit und könnten nicht begeisterter sein, mit ihnen und den Amazon-Studios zusammenzuarbeiten”.

Jonathan Nolan und Lisa Joy von Kilter Films

“Wir freuen uns sehr, mit Todd Howard und dem Rest der brillanten Verrückten bei Bethesda zusammenzuarbeiten, um dieses massive, subversive und düster witzige Universum mit Amazon Studios zum Leben zu erwecken”.

Albert Cheng, Chief Operating Officer der Amazon Studios

“Fallout ist eine ikonische Marke mit sehr vielen Fans auf der ganzen Welt und einer reichen, zutiefst fesselnden Handlung, die sie antreibt. Jonah und Lisa sind die perfekten Geschichtenerzähler, um diese Serie zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns, gemeinsam mit Bethesda Fallout ins Fernsehen zu bringen.”

Was sagen die Fans zur geplanten Fallout TV-Serie?

Die ersten Reaktionen der Fans auf Twitter fallen ganz unterschiedlich aus. Einige zeigen sich durchaus skeptisch oder machen sich sogar lustig, um Bethesda noch einen Seitenhieb für Fallout 76 verpassen. Andere sind natürlich sehr erfreut über die Ankündigung und gespannt, was uns da bald auf Amazon Prime Video präsentiert wird. Ich selbst bin großer Fan von postapokalyptischen Endzeit-Settings und freue mich auf die Serie, da das Fallout-Universum die Endzeit immer mit viel Charme und düsterem Humor vermittelt hat.

[via] 

Letzte Aktualisierung der Daten am 7.08.2020 | Links zu Amazon sind Affiliate Links | Bildquelle: Amazon Advertising API

Ähnliche Beiträge auf Netzpanorama